Schau Schau. by acameo

Ausdrucksstarke Räumen schaffen

Eine Ausstellung zu konzipieren, zu planen, zu realisieren und schließlich durchzuführen, ist ein kreativer Akt. In ihrer Herstellung entsteht etwas noch nicht Dagewesenes. Dieses Neue bezieht sich nicht nur auf frisch entdeckte und erforschte Objekte, noch nie gezeigte Exponate oder neue Anordnungen der ausgestellten Dinge, sondern die Ausstellung selbst kann auch neuartige Fragen stellen, völlig neuen Sinn generieren, neues Wissen produzieren.

tl_files/artikel/unternehmen/mitarbeiter/Duerr-2015.jpg
Geschäftsführer Dr. Frank Dürr kuratierte eine Vielzahl an Ausstellungen und ist Autor des Buchs "Ausstellungen machen"

Neben der Chance, neues Wissen zu generieren, können Ausstellungen, Messestände oder Showrooms kulturelle Identität schaffen, konkrete Angebote machen und die Reputation für Kunden aus der Kultur, der Industrie oder der Wissenschaft steigern.

acameo bringt für diese Ziele Räume strategisch zur Wirkung. Der rhetorikwissenschaftliche Ansatz im Zusammenspiel mit UX-Design sorgt für eine sinnstiftende und erlebnisreiche Präsentation mit klaren Botschaften im engen Schulterschluss von aktueller Wissenschaft, der Ästhetik des Physischen, digitaler Technik und wirtschaftlichem Denken.

  • Strategie- und Konzeptdesign
  • Projektmanagement
  • Kuration
  • Szenografie
  • Realisierung
  • Medienproduktion
  • Digitale Interaktion

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Referenzen