Vorträge im Frühling

04.03.2014

acameo-Geschäftsführer referiert 4x über Ausstellungen, Rhetorik, Design und Selbständigkeit

acameo-Geschäftsführer Frank Duerr spricht in Tübingen, Heidelberg und Bielefeld (März/April/Mai). Dabei nimmt er an zwei Terminen das Ausstellungen machen in den Blick. Einerseits bezogen auf die Evidenz der Dinge, andererseits fokussiert er die Szenografie als rhetorisches Instrumentarium. Dazwischen spricht er an der Universität Tübingen über die Firmengründung und Alltagspraxis von acameo. Im Mai nimmt er dann die Innovation und Kommunikation des verstorbenen Steve Jobs (Apple) in den Blick. Herzliche Einladung zu allen Veranstaltungen!

13.3.
Ausstellungsrhetorik. Die Evidenz der Dinge?, Tagung „Rhetorik der Evidenz. Epistemologische Modelle und rhetorische Praxis in Wissenschaft, Unterricht und Kultur“, Curt-und-Heidemarie-Engelhorn-Palais, Heidelberg

10.4.
Strategie und Kreativität der Kommunikationsarbeit, Aus der Universität in die eigene Unternehmung: Warum berufliche Selbstständigkeit?, Forschungsförderung und Technologietransfer Tübingen

15.4.
Überzeugende Szenografie. Unwiderstehliche Reizauslöser und unsterbliche "Abtörner" in Ausstellungen, Abendvortragsreihe "Schreibexperten", Fachbereich Gestaltung der FH Bielefeld

23.5.
Der erfolgreiche Innovator. Kreativität und Rhetorik von Steve Jobs (Apple), Tagung "SaTür: Findung - Erfindung - Kreativität", 23./24.5., Rhetorikforum Tübingen

Zurück