Frank Duerr referiert auf Tagung in Erlangen

07.02.2012

Ausstellungen machen ist kein Selbstläufer. Wie man strategisch vorgeht, erzählt acameo-Geschäftsführer in Erlangen.

Am Samstag, den 11. Februar um 11:30 Uhr referiert Frank Duerr zum Thema "Kopfsache. Eine Ausstellung mit Studierenden" an der Universität Erlangen. Die Tagung widmet sich vier Sektionen: Objekt und Sammlung, Erfassung und Erschließung, Sammlungen in Forschung und Lehre und Sammlungen in der Öffentlichkeit. Frank Duerr berichtet von den letzten Ausstellungsaktivitäten und dem jüngsten Projekt "Mind|Things - Kopf|Sache". Mehr Informationen unter: http://bibliothek.univie.ac.at/sammlungen/files/Ank%FCndigung_Sammlungstagung_Erlangen.pdf

Zurück