Ausstellung "Wissenschaft homemade" eröffnet

29.07.2013

Die Ausstellung zum 50jährigen Jubiläum des TVV-Verlags ist fertig

Seit fünfzig Jahren unterstützt die Tübinger Vereinigung für Volkskunde das Institut für Empirische Kulturwissenschaft bei seiner Kommunikation nach außen. Für die Entwicklung des Faches von der Volkskunde zur Empirischen Kulturwissenschaft spielte und spielt der Verein eine wichtige Rolle. Schwerpunkt seiner Arbeit bildet – neben der Unterstützung von Veranstaltungen und Exkursionen – nach wie vor der hauseigene Verlag. Dem Wissenschaftsverständnis des Instituts entsprechend, gilt auch hier das Prinzip des „forschenden Lernens“: Studierende werden auf allen Ebenen in die Buchproduktion einbezogen. Zum Jubiläum setzen sich Studierende eines Projektseminars in dieser Ausstellung mit Geschichte und Gegenwart dieses Beispiels gelebter Wissenschaftskultur auseinander.

acameo konzipierte eng mit den Verantwortlichen das Ausstellungskonzept und zeichnete sich verantwortlich für die Ausstellungsgestaltung und -technik. Die Ausstellung über das gedruckte Buch und die Verlagsarbeit sollte sich durch ein passendes Design und durch geringe Kosten auszeichnen. acameo arbeitete mit Karton, Klebeband und Folie und mit den vielen Händen der Studierenden. Das Ergebnis verblüffte die Besucher der Vernissage.

Leporello zur Austellung als PDF

Zurück