acameo wird 1. Sieger des NewBizCups 2010 des IHK Campus StartUp-Wettbewerbs und 2. Sieger des Studium Professionale 2009

29.01.2010

Der Businessplan-Wettbewerb wurde innerhalb des Kurses „Wie gründe ich ein Unternehmen? Businessplan-Erstellung mit Hilfe einer internetgestützten Lernplattform“ ausgeschrieben. Die Veranstaltung stand in enger Kooperation mit dem Fachbereich European School of Business (ESB) der Fachhochschule Reutlingen und ist Teil des Programms Studium Professionale des Career Service der Universität Tübingen.

Die Auszeichnung wurde dem Team verliehen, das mit strategischer und innovativer Stärke die Jury überzeugen konnte. Mit dem Sieg im Universitätsfinale qualifizierten sich die acameo-Gesellschafter für die Teilnahme am Landesfinale am 29. Januar 2010 in Stuttgart. Tausende Studierende feilten monatelang in ganz Baden-Württemberg im Rahmen des Businessplan‐Wettbewerbs NewBizCup2.0 an ihren Businessplänen und Geschäftsideen. Die 20 besten Teams traten im Landesfinale am Freitag gegeneinander an. Schirmherr dieses Wettbewerbs war Wirtschaftsminister Ernst Pfister, es sprach der Geschäftsführer der Firma KÄRCHER Hartmut Jenner. Bereits vor dem Landesfinale wurde dem Team ein weiterer Preis zuteil: Der Career Service vergab den 2. Preis des Studium Professionale 2009 an die jungen Gründer. Bei der Preisvergabe während des Neujahrsempfangs des Career Service am 14. Januar wurde besonders die kreative Idee und die akribische Umsetzung des Businessplanes betont.

Zurück