acameo gestaltet Ausstellung "Kultur_revisited"

02.08.2011

Das Institut für Empirische Kulturwissenschaft beauftragt acameo mit der Gestaltung der Ausstellung "Kultur_revisited".

Vom 21.09.–25.11. wird im Haspelturm des Ludwig-Uhland-Instituts die Ausstellung "Kultur_revisited. Ein Institut stellt sich aus" zu sehen sein. Wie kam die Kultur ans Tübinger LUI? Welche Institutsrituale entwickelten sich aus dem Phänomen "Alltag"? acameo gestaltet den Oktogonalbau des Gebäudes komplett neu und unterstreicht dabei die Einblicke in die Institutsgeschichte durch inszenierte Gucklocher. Zusätzlich entwickelt acameo das Plakat und die Handreichung. Die Bildmarke wurde von Kersten Stahl (Mainz) für den gleichzeitig startenden Kongress "Kultur_Kultur" entworfen.

Zurück